LADEN

Tippe um zu suchen

ERM und Workiva schließen Partnerschaft zur Verbesserung der Klima- und Nachhaltigkeitsberichterstattung für Kunden

ERM und Workiva schließen Partnerschaft zur Verbesserung der Klima- und Nachhaltigkeitsberichterstattung für Kunden

ERM
Hören Sie sich diese Geschichte an:

ERM, das weltweit größte spezialisierte Beratungsunternehmen für Nachhaltigkeit, hat eine strategische Partnerschaft mit Workiva bekannt gegeben, einer der weltweit führenden Cloud-Plattformen für gesicherte integrierte Berichterstattung. Gemeinsam werden ERM und Workiva Unternehmen beraten und cloudbasierte Technologielösungen bereitstellen, um ESG-Daten und Offenlegungen in Echtzeit zu sammeln und zu verwalten, um ihre Nachhaltigkeitsberichterstattung zu gestalten.

Workiva vereinfacht die komplexesten Berichts- und Offenlegungsherausforderungen, indem es Prozesse rationalisiert, Daten und Teams verbindet und Konsistenz gewährleistet – alles innerhalb einer sicheren, revisionssicheren Cloud-Plattform. Die Workiva-Plattform kombiniert Datenintegrität und Zusammenarbeit mit Kontrolle und bietet einen zentralen Hub für ESG-Daten, die auf Reporting-Frameworks abgebildet werden können.

In Kombination mit ERMs Nachhaltigkeitsstrategie und -offenlegung, Klimawandel sowie EHS-Tiefe und -Glaubwürdigkeit bieten diese Funktionen Unternehmen eine End-to-End-Lösung für Datenmanagement und Berichterstattung, die es ihnen ermöglicht, die sich schnell entwickelnden Vorschriften zur Nachhaltigkeitsberichterstattung einzuhalten und gleichzeitig die Nachhaltigkeitsleistung zu steigern .

Gerard Spans, Global Head of Digital Services bei ERM, sagte: „Wir freuen uns, mit Workiva zusammenzuarbeiten und unsere globalen Kunden im gesamten Implementierungslebenszyklus zu unterstützen. Die gemeinsame Arbeit an den Pre-Deployment-Strategien unserer Kunden und die Bereitstellung von Datenanalysen, Design und Änderungsmanagementplänen wird ihnen dabei helfen, ihre ehrgeizigen ESG-Ziele erfolgreich zu erreichen."

"Die Ausweitung neuer globaler ESG-Vorschriften, wie etwa der von der US-Börsenaufsicht SEC (Securities and Exchange Commission) eingeführten Klima-Offenlegungsregeln, treibt die Konvergenz der nichtfinanziellen und finanziellen Berichterstattung voran. Workiva ist die einzige Plattform in der Branche, die Finanzberichterstattung, ESG und GRC in einer sicheren, kontrollierten, revisionsbereiten Umgebung für eine wirklich zuverlässige integrierte Berichterstattung zusammenführt.“, sagte Paul Volpe, Senior Vice President of Growth bei Workiva.

"Gemeinsam mit ERM werden unsere gemeinsamen Kunden in der Lage sein, ihre ESG-Berichterstattung zu optimieren, ihre Nachhaltigkeitsstrategien umzusetzen und in Echtzeit zusammenzuarbeiten. All dies ist erforderlich, um Kunden bei der Erfüllung regulatorischer Anforderungen zu unterstützen, aber was noch wichtiger ist, ihre Geschäftsziele voranzutreiben."

Luiz Guimarães, Global Service Leader, Corporate Sustainability & Climate Change bei ERM, sagte: „Als umfassender, globaler strategischer Partner von Workiva freut sich ERM, seinen Kunden eine technisch robuste und verlässliche Lösung für die Nachhaltigkeitsberichterstattung bieten zu können.

"Letztendlich erhalten unsere Kunden Echtzeitzugriff auf Daten, die sie auf ihrem Weg vom Risikomanagement zur Wertschöpfung unterstützen. Unsere Partnerschaft mit Workiva wird unseren Kunden dabei helfen, auf neue ESG-Offenlegungsvorschriften vorbereitet zu sein und dabei ihre Geschäftsstrategie voranzutreiben."

Kushal Mashru, Leiter Strategische Partnerschaften bei ERM, sagte: „Bei ERM bauen wir unser Partnernetzwerk weiter aus, um alle Bereiche der Nachhaltigkeitswertschöpfungskette abzudecken und unseren Kunden dabei zu helfen, ihre sich entwickelnden Ziele zu erreichen.

Verwandte Artikel: Workiva-Umfrage: Nachhaltigkeitsvorschriften führen zu großen Veränderungen in der Unternehmensberichterstattung

"Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit Workiva, um Unternehmen eine End-to-End-Lösung zu bieten, die ihnen hilft, sich effektiv in der Nachhaltigkeits-Offenlegungslandschaft zurechtzufinden."

Themen

Ähnliche Artikel